01.03.2013 - Die Projektagentur beteiligt sich am Programm „Berliner Jobcoaching“ gefördert durch das Land Berlin.

Das Coachingangebot für Maßnahmeteilnehmende dient der Verbesserung der Integrationschancen auf dem ungeförderten Arbeitsmarkt. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite der comovis Berlin.

Die Projektagentur beschäftigt fünf Jobcoaches:

Lars Behrendt
Marikka Waldmann
Mario Knetsch
Franz Westarp
Bernd Maneke

Erreichen können Sie die Jobcoaches unter der Tel.-Nr.: 030.34 35 18 73. Dieses Angebot ist sowohl für Beschäftigte als auch Beschäftigungsträger kostenlos.


01.06.2012 - Koordinierungsstelle für das "Bürger- und Familienzentrum"

Im Auftrag mit TOPOS - Stadtplanung - Landschaftsplanung - Stadtforschung arbeitet die Projektagentur am Aufbau einer Koordinierungsstelle für das Bürger- und Familienzentrum im Schillerkiez und betreibt das Warthe-Mahl als Nachbarschaftstreff in der Warthestr. 46, 12051 Berlin.


23.05.2011 - Umzug in Tempelhof-Schöneberg

Unsere Büroräume in Tempelhof-Schöneberg wurden verlegt. Sie finden uns nun in der Colditzstr. 32b, 12099 Berlin.

Die Werkhalle finden Sie weiterhin in der Colditzstr. 28, 12099 Berlin.


10.05.2011 - Retestierung

Unser Qualitätsmanagement LQW (Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung) wurde mit dem heutigen Datum retestiert und gilt bis zum 09.05.2015.


05.06.2010 - Lange Nacht der Wissenschaften - Energieforum Berlin

Bereits zum 10ten Mal findet „Die Lange Nacht der Wissenschaften“ in Berlin und Potsdam statt. In diesem Jahr wird auch die Projektagentur Berlin dort vertreten sein.

Mit Unterstützung des EnergieForums Berlin und der Firma Akku-Bike.de haben wir die Möglichkeit, unser Jugendprojekt „Solarmobil“, das im Rahmen einer vom Jobcenter Tempelhof-Schöneberg geförderten Jugendmaßnahme zur Berufsvorbereitung geplant und konstruiert worden ist, bei der Langen Nacht der Wissenschaften zu präsentieren.
An diesem 5. Juni 2010 werden im Atrium des EnergieForums am Stralauer Platz 34 ab 17 Uhr bis in die Nacht um 1 Uhr hinein vorwiegend Projekte mit Bezug zur Nutzung von Sonnenenergie vorgestellt. Die Projektagentur stellt in dieser Nacht ein dreirädriges Bambusmobil vor, das neben einem Pedalbetrieb von einem solarbetriebenen Elektromotor angetrieben wird. Das Modell wurde von den Jugendlichen in Zusammenarbeit mit unserem Anleiter Herrn Jochen Müller gebaut.


26.04.2010 - Modenschau im Karstadt am Hermannplatz

Am 26.04.2010 wurde im Karstadt am Hermannplatz in der 2. Etage eine Auswahl von im Projekt
"Mode & Design" gefertigten Designer-Einzelstücken im Rahmen einer kleinen Modenschau vorgestellt.

In Anwesenheit des Neuköllner Bezirksbürgermeisters Heinz Buschkowsky und des Geschäftsführers der Projektagentur Berlin Dr. Burkhardt Sonnenstuhl überraschten die Jugendlichen die zahlreichen Gäste mit eigenen Kreationen und gelungenen Einzelstücken.

Bis zum 10. Mai 2010 werden die Entwürfe noch im Schaufenster am Hermannplatz zu sehen sein.

Weitere Informationen können Sie hier finden oder einem Artikel in der Berliner Zeitung entnehmen.


08.04.2010 - Werde auch Du zum Kochprofi!!! - Kochen im Warthemahl

Ab dem 21.04.2010 kannst auch Du immer mittwochs von 17 - 21 Uhr mit Spass und netten Leuten das Kochen als beruflichen Einstieg in den Gastronomiebereich erlernen.

Dieses Projekt läuft im Rahmen des ESF-Programms STÄRKEN vor Ort und richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren mit Interesse am Berufsfeld Koch / Köchin.

STÄRKEN vor Ort ist ein Programm des Bundesfamilienministeriums und wird aus dem Europäischen
Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert .

Genauere Informationen kannst du dem Flyer entnehmen, den Du hier downloaden kannst. Viel Erfolg!!!


31.03.2010 - Karl-Drais-Laufrad

Seit dem 19.03.2010 bis Ende April können Sie im Rahmen einer Vernissage in der Villa Pasculli, Rheinstraße 45/46, 12109 Berlin, einen Nachbau eines Karl-Drais-Laufrads von 1820 sehen, dass in unserer Holzwerkstatt angefertigt wurde.

Interessante Details können Sie hier sehen.


23.03.2010 - Karstadt Ladies Night

Am 26. März 2010 findet von 19.00 bis 22.30 Uhr die diesjährige Ladies Night bei Karstadt am Hermannplatz statt. Die Projektagentur wird einige Modelle ausstellen, die von unseren Teilnehmern des Projektes Mode & Design entworfen und angefertigt wurden.

Im Zeitraum 26.04. - 10.05.2010 sind Sie dann zu unserer großen Kleiderschau bei Karstadt eingeladen.


10.02.2010 - Beratungswegweiser zu Hilfs- und Beratungsangeboten

Ab Februar 2010 liegt der kostenlose Beratungswegweiser zu Hilfs- und Beratungsangeboten im Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg vor. Den Wegweiser können Sie sich auch gern hier downloaden.

Den Beratungswegweiser können Sie unter Downloads herunterladen.


01.02.2010 - Wegweiser im Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg

Im Rahmen des Projektes "Fit auf Schritt und Tritt" wurden interessante Touren im Stadtbezirk erschlossen und beschrieben. Dabei können Sie Radeln, Joggen oder einfach Spazierengehen und die Schönheiten und Besonderheiten unseres Bezirks erschließen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer dazu angelegten Homepage

www.fit-in-tempelhof.de


01.02.2010 - Unsere Angebote des 4H4-Ladens jetzt auf eigener Homepage erreichbar

Nun ist es geschafft! Ab sofort ist unser Laden auf einer eigenen Homepage zu finden. Ein Teil der in unserem Laden verfügbaren Waren ist ab sofort auch im Internet anzuschauen.

Seit Herbst 2008 können Sie uns schon in der Schillerstraße 20 in 10625 Berlin besuchen!

Weitere Informationen und aktuelle Angebote finden Sie unter www.4h4-secondhand.de .


4H4


Den Flyer zum Download fiden Sie unter Downloads.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


08./09.10.2009 - Zertifizierung nach AZWV

   

Am 08./09.10.2009 fand in der Projektagentur die Prüfung zur Anerkennungs- und Zulassungsordnung Weiterbildung (AZWV) statt.

Die Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen durch die Bundesagentur für Arbeit erfolgt nur noch, wenn der Bildungsträger die Forderungen des Dritten Buches zum Sozialbesetzbuch §§84-86 einhält und gemäß AZWV zertifiziert ist.


Was bedeutet dies?
Bildungsträger, die öffentlich geförderte Weiterbildung (FbW) über Bildungsgutscheine verbunden mit Unterhaltsgeld und Übernahme der Weiterbildungskosten anbieten, können nicht mehr wie in der Vergangenheit üblich, sich an ihr örtliches Arbeitsamt wenden um als Träger zugelassen bzw. gefördert zu werden. Das gesamte Zulassungsverfahren erfolgt ausschließlich durch die Fachkundigen Stellen.


26.08.2009 - Besuch der Staatsekretärin für Arbeit in der Projektagentur Berlin

Am 26.08.2009 besuchte die Staatssekretärin Kerstin Liebich von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales die Projektagentur in den neuen Räumlichkeiten in Neukölln.

Frau Liebich wurde von den Geschäftsführern der SPI, Herrn Rilling und Herrn Siewert begleitet.

 



Am 15. Juni 2007 haben unsere Projekte „Haushaltsführerschein für Schüler/innen“ und „Bio-Brotbox“ die Auszeichnung als „Offizielles Projekt der Dekade der Vereinten Nationen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014“ erhalten. Im Rahmen der weltweiten Initiative würdigen die Vereinten Nationen Projekte, die ökonomische Ziele mit sozialen und ökologischen Prinzipien im Sinne der Nachhaltigkeit verbinden.

Damit wir unseren Kunden einen an ihren Wünschen orientiertes Dienstleistungsangebot unterbreiten können, befinden wir uns in einem laufenden Qualitätsentwicklungsprozess und sind seit dem Frühjahr 2007 nach dem anerkannten Qualitätsmanagementsystem LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) zertifiziert.

Für unsere Teilnehmer/innen in Beschäftigungsmaßnahmen suchen wir ständig Einsatzstellen in öffentlichen Einrichtungen in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburg-Wilmersdorf, Neukölln und in Potsdam. Wenn Sie Ihre Einrichtung als mögliche Einsatzstelle anbieten möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu unseren Geschäftsstellen auf. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!